Historische Meilensteine

Saurer Embroidery. Textile creations for the future

Wir möchten Sie auf eine Reise durch die Geschichte von Saurer Embroidery einladen. Finden Sie die wichtigsten Meilensteine von den Anfängen unseres Unternehmens bis heute.

2013 Fortsetzung der über 160jährigen Geschichte von Saurer unter dem Dach der Jinsheng Gruppe.
2011Markteinführung der Highspeed Schiffchenstickmaschine Epoca 6 und Epoca 6 pro.
2008Einführung des Soutache- und Pailletten-Systems für Maschinen mit Fadenschnitt.
2007 Saurer ist ein Teil des Technologiekonzerns OC Oerlikon.
2006Die Epoca Familie wurde mit der ersten Zweiwagenmaschine mit unabhängig bewegten Wagen ergänzt.
2005 Saurer führt die erste integrierte Laser- Schneid- und Graviereinrichtung auf einer Schiffchenstickmaschine ein.
2002Saurer Arbon kann den Kunden den PitStop vorstellen. Mit dieser Neuentwicklung kann erstmalig in der Geschichte der Stickerei die zeitintensive Tätigkeit, Schiffchenfüllen und Schiffchenrichten voll automatisiert durchgeführt werden.
2001 Saurer Sticksysteme AG und Hamel AG fusionieren. Die neue Firma heisst Saurer Hamel AG, später Saurer Arbon AG.
1995 Die Epoca wird an der ITMA in Mailand präsentiert. Diese Einwagenstickmaschine mit der aktiven Fadenlieferung ActiFeed und dem Fadenschittsystem Pentacut ist der Beginn einer neuen Epoche im Grossstickmaschinenbau.
1993Premiere der Saurer 3040 mit integrierter Steuerung und programmierbarer Pentacut-Fadenschnitt Vorrichtung.
1988Gründung der Saurer Sticksysteme AG als Mitglied der Saurer Gruppe.
1987Die Saurer Positronic-Steuerung löst den mechanischen Stickautomaten ab.
1983Saurer Ingenieure entwickeln die elektronisch gesteuerte Einzelstickstellenschaltung Pentamat. Im gleichen Jahr eröffnet Saurer mit dem Datamat, einem Stickprogrammspeicher, das Zeitalter des kartenlosen Stickens.
1979Einführung der Saurer-Top-Schiffchen mit doppelter Garnkapazität.
1973 Eine neue Dimension im Stickmaschinenbau: Die 1040 mit 10 und 15 Yard Sticklänge und 75 und 104 cm Stickhöhe wird im Markt eingeführt.
1955Saurer lanciert die 2S-55 Stickmaschine. Dieses Modell war nahezu 20 Jahre das Mass der Dinge in der Stickereiindustrie.
1931 Die ersten 2S-Stickmaschinen mit 10 und 15 Yard Sticklänge und 60 cm Stickhöhe werden gebaut.
1912Hippolyt Saurer entwickelt den ersten Stickautomaten (Ersatz für Pantograph).
1898Übernahme der Geschäfte durch Adolph Saurer.
1878 Erste Schiffchenstickmaschine mit 4 ½ Yard Sticklänge.
1869Bau der ersten Handstickmaschine durch Franz Saurer.
1853 Gründung der Giesserei Franz Saurer.